Der Berliner Besuchshunde Blog

Stammtisch für Aktive und Interessierte

Berliner Besuchshunde Stammtisch

Im Moment ruht der Stammtisch. Doch es besteht die Möglichkeit, dass wir ihn wieder aufleben lassen, wenn sich genügend Interessierte finden. Denn zum Thema „Besuchsdienst mit Hunden“ gibt es immer viel zu bereden, Erfahrungen auszutauschen und Geschichten zu erzählen. Wir reden hier auch über Erziehung, Gesundheit und Erlebnisse mit unseren Vierbeinern.

Treffpunkt

Als Treffpunkt schlagen wir die Eckkneipe „Zum Stammtisch“ in der Bredowstr. 15, 10551 Berlin – Moabit. Die beiden Wirtsleute Regine und Klaus sind selbst begeisterte Hundeliebhaber und freuen sich, wenn Ihr Eure Vierbeiner mitbringt. Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt, denn Regine zaubert gerne das eine oder andere leckere kleine Abendbrot für Euch.

Doch natürlich könnt Ihr auch selbst etwas vorschlagen. Wichtig ist nur, dass die Gastwirte hundefreundlich sind und der Treffpunkt zentral liegt.

Anfahrt


Der Stadtteil Berlin-Moabit ist gut erreichbar. Allerdings ist die Parkplatzsituation wegen diverser Bausteellen im Moment recht angespannt. Ihr kommt „Zum Stammtisch“ gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

  • U-Bahnhof Birkenstrasse oder Turmstrasse (U9)
  • S-Bahnhof Westhafen (S41/S42)
  • Bus M27, Haltestelle Stromstraße
  • Busse 101, 123, 245, Haltestelle Turmstraße.

Warum gibt es diesen Stammtisch?

Der Austausch und die Kontaktpflege ist wichtig, insbesondere für aktive Besuchs- und Therapiehunde-Teams. Denn auch in der ehrenamtlichen Arbeit ist Supervision notwendig. Doch leider fehlen den Vereinen oft die Mittel für eine professionelle Begleitung. Da ich aus eigener Erfahrung viel von Hilfe zur Selbsthilfe halte, habe ich den Stammtisch Anfang 2014 seinerzeit auf Wunsch der Mitglieder des Vereins „Hunde im Sozialdienst e. V.“ ins Leben gerufen. Darüber hinaus möchte ich die Möglichkeit nutzen, weitere engagierte Menschen mit ihren Hunden für den Besuchsdienst zu begeistern.

Welche Themen werden besprochen?

Viele neue Teilnehmer des Stammtisch kommen mit Fragen wie: Ist mein Hund für den sozialen Dienst geeignet? Wie wird mein Hund ein Therapie- oder Besuchshund? Wie viel Zeit muss ich investieren? Und wir „alte Hasen“ sprechen über unsere Erlebnisse mit den Hunden innerhalb und ausserhalb des Besuchsdienstes.

Das Wohl unserer vierbeinigen Lieblinge steht immer im Vordergrund. Deshalb tauschen wir uns über aktuelle Gesundheits- und Vorsorgefragen aus. Wir geben uns gegenseitig Trainings- und Erziehungstipps. Dass heisst, wir diskutieren über alle Themen, die uns im Zusammenleben mit Hunden bewegen. Und unsere Hunde sind selbstverständlich mit dabei.

Interesse am Stammtisch?

Das würde mich sehr freuen, denn in netter Atmosphäre über unser Lieblingsthema zu reden, macht Spaß. Und ist immer lehrreich. Wenn Ihr also Interesse habt, dann schreibt mir einfach. Sobald sich genügend Teilnehmer gefunden haben, organisiere ich gerne einen Termin.