Der Berliner Besuchshunde Blog

Mitmachen – Ihr Hund soll Besuchshund werden

Roula lädt zum Mitmachen ein

So wird der Hund ein Besuchshund

Damit Eurer Hund bald mitmachen kann, zeige ich Euch am Beispiel des Vereins „Hunde im Sozialdienst e. V.„, wie das geht. In diesem Fall müsst Ihr Mitglied des Vereins werden. Dazu habe ich Euch die notwendigen Unterlagen zusammengestellt. Sie stammen aus meiner aktiven Vereinszeit und könnten möglicher Weise inziwschen veraltet sein. Doch sie werden Euch als Vorab-Info ausreichen.

Bei den „Hunden im Sozialdienst e.V.“ geht es dann so weiter:

  1. Mitglied der Hunde im Sozialdient e. V. werden (Voraussetzung).
  2. Die Vorprüfung mitmachen und bestehen. Hierzu gibt es übrigens auch Vorbereitungskurse bei Team Joy.
  3. Die praktische Prüfung in einer sozialen Einrichtung in Begleitung eines erfahrenen Mitglieds durchführen, idealer Weise bereits in der Einrichtung, die wir mit Ihnen gemeinsam ausgesucht haben und in welcher Sie dann mit Ihrem Hund arbeiten werden.
  4. Eigenständig den Besuchsdienst mit „Ihrem“ Heim organisieren und durchführen.

Andere Organisationen

Sobald ich die Informationen anderer Organisationen zusammengetragen habe, werden sie ebenfalls hier veröffentlicht.

Solltet Ihr noch Fragen haben, helfe ich gerne. Nehmt einfach Kontakt mit mir auf.