Der Berliner Besuchshunde Blog

Nachwuchtalente – dringend gesucht!

Die Besuchshunde suchen Nachwuchstalente für den Sozialdienst

„Hunde im Sozialdienst e. V.“ sucht Nachwuchstalente für den Besuchsdienst

Derzeit ist eine unser dringendsten Aufgaben, viele Nachwuchstalente zu suchen und als „Hunde im Sozialdienst“ auszubilden. Denn wir haben mehr Anfragen von Berliner Schulen, Wohnheimen und sozialen Einrichtungen, als wir derzeit bedienen können.

Immer mehr Anfragen

Zum einen wächst der Bedarf an Besuchshunden beständig. Immer mehr Seniorenwohnstätten entstehen, und immer mehr Senioren wünschen sich die Verschönerung des Heimalltags durch einen Besuchshund. Ergotherpeuten schätzen die Unterstützung ihrer vierbeinigen Kollegen.

Generationswechsel

Unser Verein ist bereits über 15 Jahre alt. Die erste Generation unserer „Therapiehunde“ lebt leider nicht mehr, die nachfolgenden Besuchshunde wie zum Beispiel Roula  sind im wohlverdienten Ruhestand – oder stehen kurz davor. Die aktive Truppe unserer vierbeinigen Gute-Laune-Bringer zu der zum Beispiel Emma, Nasco, Curie,, Hardy oder Dante gehören, ist gut ausgelastet und braucht daher dringend neue Kollegen als Verstärkung. Wir müssen uns auch aus diesem Grund intentsiv um Nachwuchstalente bemühen.

Aufruf

Therapiehund Barney, leider verstorben

Barney – einer unserer ersten Besuchshunde

Wenn Ihr Hund gerne auf Menschen zugeht, mindestens 18 Monate alt ist, eine sinnvolle Aufgabe als Herausforderung braucht und Sie Zeit in ehrenamtliche Arbeit investieren möchten, dann haben Sie zusammen ein hervorragendes Potenzial für die Arbeit im Besuchs- und Sozialdienst. Wir, die Mitglieder des gemeinnützigen Vereins „Hunde im Sozialdienst e. V.“ unterstützen Sie dabei mit diversen Aktivitäten wie Ausbildung und gegenseitigem Erfahrungsaustausch.

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!
Wir freuen uns auf Sie beide.